Finde kostenlose Hotspots in deiner Umgebung.

Nach den Kommunalwahlen – Politische Entwicklung in der digitalen Hauptstadt

25. Mai 2016 - 14:37

Elf Wochen nach der Kommunalwahl stellt die Frankfurter Kenia-Koalition aus CDU, SPD und Grüne nun ihren Koalitionsvertrag vor. Bereits schon vor der Wahl hatte das Portal Digital die Spitzenkandidaten der einzelnen Fraktionen mit Hilfe der Wahlprüfsteine dazu befragt, wie sie sich für eine stärkere Digitalisierung der Stadt Frankfurt einsetzen wollen bzw.

Digitale Information für ein digitales Leben versus WLAN-Wüste Deutschland

24. März 2016 - 15:25

Der digitale Bürger, der ein digitalisiertes Leben führt, ist eigentlich schon Gegenwart. In Deutschland und auch Frankfurt ist es bis dahin aber  noch ein weiter Weg. Das beweisen immer wieder die neusten Studien rund um das Thema Digital City. Untersucht und verglichen werden Stadtmerkmale, wie die Internetqualität, das Humankapital, die tatsächliche Internetnutzung oder digitale Verwaltungsangebote.

Wahlprüfsteine Kommunalwahl 2016: Frage V

3. März 2016 - 13:26

Zur anstehenden Kommunalwahl hat die Initiative Frankfurt Digitale Hauptstadt die Spitzenkandidaten der Fraktionen der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung dazu befragt, wie sie die Digitalisierung der Stadt fördern wollen und inwiefern sie mit ihrem Wahlprogramm für eine zukunftsorientierte SmartCity Frankfurt stehen. Auch zu einer Neu-Vergabe der städtischen Werberechte und einer Aufhebung des Werbeverbots auf der Zeil nahmen die Parteien Stellung.

Wahlprüfsteine Kommunalwahl 2016: Frage IV

3. März 2016 - 13:10

Zur anstehenden Kommunalwahl hat die Initiative Frankfurt Digitale Hauptstadt die Spitzenkandidaten der Fraktionen der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung dazu befragt, wie sie die Digitalisierung der Stadt fördern wollen und inwiefern sie mit ihrem Wahlprogramm für eine zukunftsorientierte SmartCity Frankfurt stehen. Auch zu einer Neu-Vergabe der städtischen Werberechte und einer Aufhebung des Werbeverbots auf der Zeil nahmen die Parteien Stellung.

Wahlprüfsteine Kommunalwahl 2016: Frage III

3. März 2016 - 13:04

Zur anstehenden Kommunalwahl hat die Initiative Frankfurt Digitale Hauptstadt die Spitzenkandidaten der Fraktionen der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung dazu befragt, wie sie die Digitalisierung der Stadt fördern wollen und inwiefern sie mit ihrem Wahlprogramm für eine zukunftsorientierte SmartCity Frankfurt stehen. Auch zu einer Neu-Vergabe der städtischen Werberechte und einer Aufhebung des Werbeverbots auf der Zeil nahmen die Parteien Stellung.

Wahlprüfsteine Kommunalwahl 2016: Frage II

3. März 2016 - 9:41

Zur anstehenden Kommunalwahl hat die Initiative Frankfurt Digitale Hauptstadt die Spitzenkandidaten der Fraktionen der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung dazu befragt, wie sie die Digitalisierung der Stadt fördern wollen und inwiefern sie mit ihrem Wahlprogramm für eine zukunftsorientierte SmartCity Frankfurt stehen. Auch zu einer Neu-Vergabe der städtischen Werberechte und einer Aufhebung des Werbeverbots auf der Zeil nahmen die Parteien Stellung.

Wahlprüfsteine Kommunalwahl 2016: Frage I

2. März 2016 - 14:28

Zur anstehenden Kommunalwahl hat die Initiative Frankfurt Digitale Hauptstadt die Spitzenkandidaten der Fraktionen der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung dazu befragt, wie sie die Digitalisierung der Stadt fördern wollen und inwiefern sie mit ihrem Wahlprogramm für eine zukunftsorientierte SmartCity Frankfurt stehen. Auch zu einer Neu-Vergabe der städtischen Werberechte und einer Aufhebung des Werbeverbots auf der Zeil nahmen die Parteien Stellung.

Unsere Wahlprüfsteine zur Kommunalwahl 2016

29. Februar 2016 - 13:45

„Frankfurt am Main ist die digitale Hauptstadt der Bundesrepublik.“ So stellt der Magistrat die Stadt auf ihrer Web-Präsenz vor. Er begründet diesen einmaligen Status damit, dass sich hier „die wichtigsten nationalen und internationalen Schnittstellen im Bereich der Telekommunikation und des Internets“ befinden. Das kann allerdings nur ein Aspekt der Digitalität sein – ein Aspekt, der den selbst ausgerufenen Hauptstadt-Status bei weitem nicht erfüllen kann.

Digital Cities im Vergleich: Deutschland abgeschlagen im Mittelfeld

12. Februar 2016 - 15:07

Die Smart-City-Strategie soll die Digitalisierung in unserer Hauptstadt Berlin vorantreiben. Innerhalb dieses Plans sollen ausgewählte Stadtviertel unter „Smart-City-Gesichtspunkten“ saniert werden und Berlin so führend machen. Jetzt steht fest, dass das Projekt nicht von der Europäischen Union subventioniert wird.

Seiten

Subscribe to Front page feed